Deutsche Meisterschaften MTB — Platz 5 für Noah!

Deutsche Meisterschaften MTB — Platz 5 für Noah!

On Juli 26, 2018, Posted by , In Berichte,Cross Country,MTB, With Kommentare deaktiviert für Deutsche Meisterschaften MTB — Platz 5 für Noah!

Noah Jung von der RSG Gie­ßen u. Wies­eck Team DELTA-BIKE erreicht Platz 5 bei der MTB-DM in St. Ing­bert auf einer super Stre­cke, die den Fah­rern eini­ges abver­langte. Sein per­sön­li­ches Ziel bei der DM war es in die Top 8 zu fah­ren. Nach einem guten Start konnte Noah sich gleich vorne im Fah­rer­feld fest­set­zen. Es waren eine Ein­füh­rungs­loop und 5 Run­den zu absol­vie­ren.  Das Tempo an der Spitze war sehr hoch, so dass sich schnell 3 Fah­rer abset­zen konn­ten. Nach der zwei­ten Runde konnte Noah auf Posi­tion 7 vor­fah­ren und hatte Anschluss auf zwei wei­tere Fah­rer.  In Runde 3 gelang es ihm nach einer wei­te­ren Tem­po­ver­schär­fung sich bis auf Posi­tion 5 vor­zu­kämp­fen. Es gelang Noah schließ­lich die­sen unglaub­li­chen 5. Platz bis ins Ziel zu ver­tei­di­gen. “Ich bin mehr als zufrie­den mit dem gest­ri­gen Ren­nen und mei­ner gezeig­ten Leis­tung” resü­mierte Jung nach dem Ren­nen. Deut­scher Meis­ter wurde Leon Kai­ser vom Team Bulls vor Moritz Schäb Team HWG Gedern, gefolgt von Lokal­ma­ta­dor Lars Hem­mer­ling vom Team Lex­ware. Jetzt wird erst ein­mal eine kleine Renn­pause gemacht, bis dann die letz­ten bei­den Ren­nen der inter­na­tio­na­len MTB Bun­des­liga in Freu­den­stadt und Titi­see-Neu­stadt anste­hen. Hier hat sich Noah eine Top 10 Plat­zie­rung im Gesamt­klas­se­ment als Sai­son­ziel gesetzt.

Comments are closed.