Niclas Zimmer siebter bei Deutscher Meisterschaft

Niclas Zimmer siebter bei Deutscher Meisterschaft

On Juli 3, 2015, Posted by , In Berichte,MTB, With No Comments

Deut­sche Meis­ter­schaf­ten Moun­tain­bike XCO vom 19.Juni bis 21.Juni 2015 in Len­ne­stadt-Saal­hau­sen

Am Frei­tag muß­ten sich die Schü­ler U 15 und die Jugend U 17 durch einen 800m lan­gen Sla­lom (XCE) den Start­platz für die am Tag dar­auf fol­gende Meis­ter­schaft erkämp­fen.  Zwei Läufe mußte jeder die­ser Klas­sen auf schwie­ri­gen Bedin­gun­gen absol­vie­ren. Beim ers­ten Durch­gang gelang Zim­mer ein sechs­ter Platz, doch beim zwei­ten Durch­gang ris­kierte Zim­mer zu viel und stürzte auf einer nas­sen Wur­zel­pas­sage.

Zusam­men mit den erfah­re­nen Punk­ten aus den Bun­des­sich­tun­gen ergab dies den 12.Startplatz (3. Start­reihe) von den bes­ten  49. Jugend­fah­rern aus Deutsch­land für die am Sams­tag statt­fin­dende Deut­sche Meis­ter­schaft XCO. Ab der Klasse U17, wo Niclas Zim­mer RSG Gie­ßen u. Wies­eck (Team Hipf Race Bikes)startete, mußte die ganze DM Stre­cke von 4,3km 4 Run­den befah­ren wer­den. Die Stre­cke hatte es in sich, nicht nur an Höhen­me­tern son­dern auch der auf­ge­weichte Boden und die Trails und stei­len Uphills, die zu Fuß kaum zu bewäl­ti­gen sind, waren sehr anspruch­voll.

Zim­mer star­tete im Jagd­start aus der 3. Reihe, ver­lor einige Plätze in der ers­ten Runde, da er nicht sei­nen Rhyt­mus fand. Doch in der zwei­ten Runde kam er bes­ser in sei­nen Tritt­rhyt­mus und star­tete eine Auf­hol­jagdt und konnte sich von Platz 16 auf Platz 7 vor­kämp­fen, wo er nach 1:07:10 Stun­den glück­lich das Ren­nen been­den konnte. Erst mußte Zim­mer um eine Teil­nahme fürch­ten, da sich ein Erkäl­tung ankün­digte, die sich aber noch ein­brem­sen lies, ihn aber sicher in sei­ner Leis­tung etwas ein­bremste.

Schreibe einen Kommentar