Noah Jung startet mit einem starken 2. Platz in die neue MTB Saison

Noah Jung startet mit einem starken 2. Platz in die neue MTB Saison

On März 4, 2016, Posted by , In Berichte, With Kommentare deaktiviert für Noah Jung startet mit einem starken 2. Platz in die neue MTB Saison

Am ver­gan­ge­nen Wochen­ende fand in Ade­nau nahe des Nür­burg­rin­ges der 1.Lauf der MTB Bulls-Cup Win­ter­se­rie statt.
Trotz eisi­gen Tem­pe­ra­tu­ren um den Gefrier­punkt hat­ten viele Moun­tain­bi­ker aus ganz Deutsch­land den Ter­min genutzt, um in die neue Renn­sai­son zu star­ten und die aktu­elle Form zu tes­ten.
In der Klasse U17 ging der hei­mi­sche Nach­wuchs­fah­rer Noah Jung von der RSG Gie­ßen und Wieseck/Team delta-bike.de an den Start und traf dort auf Fah­rer natio­na­ler Klasse.
Im Laufe der ers­ten von ins­ge­samt fünf zu fah­ren­den Run­den konnte sich Jung bereits mit Lars Hem­mer­ling /St.Ingbert vom rest­li­chen Fah­rer­feld abset­zen. Die bei­den, die sich schon aus etli­chen Ren­nen im Rah­men der Nach­wuchs-Bun­des­liga ken­nen, wech­sel­ten sich in der Füh­rungs­ar­beit ab und konn­ten so ihren Vor­sprung ste­tig aus­bauen. In Runde drei musste Noah Jung dann an einem lan­gen Anstieg nach einem Zwi­schen­spurt von Hem­mer­ling abrei­sen las­sen und des­sen Vor­sprung wuchs bis auf 22 Sekun­den an. In den bei­den letz­ten Run­den gelang es Jung noch fast den Rück­stand auf­zu­ho­len. Im Ziel musste er sich dann nach einem star­ken Ren­nen mit sie­ben Sekun­den Rück­stand knapp geschla­gen geben. Der 2. Lauf zu MTB Bulls-Cup fin­det bereits in 14 Tagen in Büchel/Eifel statt. (TJ) (Foto: Jung)

Comments are closed.